Handball aus Leidenschaft

Von „Jung“ (ab zwei Jahren) bis „Alt“ – von Breiten- bis Leistungssport – in der Abteilung Handball wird für jeden etwas geboten. Lassen Sie sich von der Sportart Handball begeistern und schauen Sie vorbei!

Ein optimales Trainingssystem mit qualifizierten Trainern und eine sehr gute Hallenausstattung für den Trainings- und Spielbetrieb bieten beste Möglichkeiten den Handballsport zu erlernen und erfolgreich zu praktizieren.

Spitzenhandball beim GSV: von der Jugend bis „Altherren“ und natürlich auch mit Frauen-Teams.

Jugend

Mit zurzeit fünf Mini-, drei weiblichen sowie sieben männlichen Jugendmannschaften bildet dieser Bereich eine hervorragende Basis für die Seniorenteams.
Kinder ab zwei Jahren werden hier von ausgebildeten Übungsleitern altersgerecht betreut und gefördert.

Trainingszeiten und Ansprechpartner findet ihr auf der Homepage unter der jeweiligen Jugendgruppe.

Unsere „Minis“ beim gemeinsamen Zelten.

Seniorenspielbetrieb

Im Seniorenbereich besteht die Abteilung aus dem Damen-Landesligateam sowie vier Männerteams bis hoch zur 3. Bundesliga.
Ein aktiv gelebtes „Altherrenwesen“ rundet das Angebot der Handball-Abteilung ab.

Unsere „Altherren“ bei einer der vielen gemeinsamen Radtouren.

Aktuelle Nachrichten

Minis dominieren Turnier in Bad Wildungen

Am 26.01. waren unsere Minis zu Gast bei der HSG Bad Wildungen. Wir traten in den Kategorien Anfänger und Fortgeschritten an. Nach längerer Turnierpause waren Trainer, Betreuer und Eltern gespannt,

Weibliche E-Jugend festigt zweiten Platz in der Tabelle

Am vergangenen Wochenende gastierte die E-Jugend Mannschaft der Spielgemeinschaft Dittershausen/Waldau/Wollrode in der EKS-Halle. Unsere Mannschaft überwinterte auf dem zweiten Tabellenplatz und musste dementsprechend gegen den Tabellenvierten antreten. In der Hinserie

Souveräner Start der Vierten ins Jahr 2020

Doppelbericht der Spiele: 18.01.2020: GSV IV – HSG Hofgeismar/Grebenstein III 37:23 25.01.2020: HSG Zwehren/Kassel II – GSV IV 23:40 Das Jahr 2020 wurde erfolgreich von der 4.Männermannschaft der Eintracht eingeläutet.

WJB: Auf Platz 2 dank starker Teamleistung

HSG Wettenberg : GSV Eintracht Baunatal     25:32 ( 9:13) Mit nur 7 Feldspielerinnen und 2 Torhütern reisten wir am Sonntagmittag Richtung Wettenberg. Wir begannen konzentriert und erst nach 9 Minuten

MjE 2 – HSG Ederbergland vs. GSV Eintracht Baunatal

Am Samstag nahmen die Jungs der E2 die weite Reise nach Battenberg auf sich um ihren zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Wir starteten mit einer kämpferisch motivierten Abwehr: Paul, Niklas und

B Jugend des GSV sorgt momentan für Furore!

Tuspo Obernburg – GSV Eintracht Baunatal 28:38 (12:17) Nach dem grandiosen 10-Tore-Sieg gegen den bis dahin verlustpunktfreien Spitzenreiter Gelnhausen feierte die Eintracht auch gegen den Tuspo Obernburg einen 10-Tore Sieg.

Männer II – Eine verunsicherte Mannschaft verliert gegen Zwehren

HSG Zwehren Kassel – GSV Eintracht Baunatal II 31:23 (15:8) Ein unglücklicher Start mit vielen technischen Fehlern führte zu einem frühen Rückstand. Die Mannschaft erreichte weder im Angriff, noch in

Förderverein GSV-Eintracht Baunatal sponsert neue Leibchen für die Superminis 2016

Die kleinsten Handballer des GSV Eintracht Baunatal bekamen neue Leibchen vom Jugendhandball – Förderverein gesponsert. Die Mannschaft und das Trainerteam Martin Born und Kai Bachmann bedanken sich recht herzlich für

MjE 2 – Ungefährdeter Heimsieg

GSV Eintracht Baunatal mjE 2 – HSG Fuldatal / Wolfsanger 13:5 Im ersten Spiel nach der Winterpause gastierte die Mannschaft aus Fuldatal / Wolfsanger in der heimischen EKS. Nachdem bereits

GSV II verliert hoch gegen die HSG aus Ahnatal/Calden

GSV Eintracht Baunatal II: HSG Ahnatal/Calden 25:38 (12:19)   Am Samstagmittag war die HSG Ahnatal/Calden zu Gast in Baunatal. Trotz vieler Ausfälle und mit lediglich nur einer Trainingseinheit in der